fbpx

Das Fraunhofer ISE hat als erstes europäisches Forschungsinstitut den Umstieg auf großflächige M10-Silizium-Wafer vollzogen. Eine Topcon-Solarzelle erreichte auf Anhieb einen Wirkungsgrad von 24 Prozent. Auch in der Solarindustrie geht der Trend klar hin zu größeren Zellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Generated by Feedzy