fbpx

Mit der Kompatibilität mit Wechselrichtern und Energiemanagern verschiedener Hersteller wird der Bau von solarelektrischen Heizsystemen einfacher. Voraussetzung für die Harmonisierung ist maximale Systemoffenheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Generated by Feedzy