fbpx

Die Modulpreise bleiben im Keller. Es ist nicht zu erkennen, dass sie in absehbarer Zeit signifikant steigen. Neuware hat sich erneut verbilligt. Dennoch winkt Licht am Ende des Tunnels: Zumindest bei sehr leistungsfähigen Modulen mit neuen Zellen scheinen die Preise die Talsohle erreicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Generated by Feedzy